Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Corona und Schule

Liebe Eltern,

nach den Osterferien wurden die anlasslosen Testungen (Antigen-Selbsttests) in den Schulen nicht wieder aufgenommen.

 

Bei Verdacht auf eine Coronainfektion bitten wir darum, dass Sie Zuhause mit Ihrem Kind einen Antigen-Schnelltest durchführen oder einen Bürgertest in einer zertifizierten Teststelle veranlassen.

 

Bei einem positiven Testergebnis sollten Sie Ihr Kind nicht in die Schule schicken und einen PCR-Test machen.
Bei Verdacht auf eine Coronainfektion darf auch die Schule zusätzliche Tests durchführen.

Dieses Schaubild verdeutlicht noch einmal genauer die Regeln zur Isolierung und Quarantäne.

 

Bitte rufen Sie regelmäßig ihr Mailpostfach ab, damit Sie Aktuelles zur Pandemie-Situation an unserer Schule zeitnah erhalten.

 

Alle aktuellen Regelungen des Ministeriums für Schule und Bildung lesen sie hier nach.

Das Tragen einer Maske ist für Schülerinnen und Schüler in unserer Schule nicht mehr verpflichtend. Es gibt jedoch kein Verbot, eine Maske im Unterricht zu tragen. Jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen ist es erlaubt, in den Schulgebäuden und im Unterricht freiwillig eine Maske zu tragen.

 

PDF

Leihvertrag iPad

 

PDF

Schaubild: Erkrankung des Kindes
https://www.schulministerium.nrw.de/system/files/media/document/file/Erkrankung%20Kind%20Schaubild.pdf

 

PDFUnser Distanzlernkonzept und unser Wechselmodellkonzept
Anleitung zum Lernmanagementsystem itslearning (viele weitere Video-Anleitungen finden Sie im internen Bereich)